Marie Ostermann
Marie Ostermann

Unsere bisherige Kampagne „Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei.“ begleitet uns nun seit 11 Jahren. Persönliche Wünsche und Ziele, Selbstverwirklichung und Einmaligkeit unserer Mitglieder und Kunden wurden in der Antriebskampagne von 2009 hervorgehoben.

Rund 10 Jahre später

Heute im Jahr 2020 leben wir in einer ganz anderen Zeit. Nicht nur die Welt hat sich verändert, sondern mit ihr auch die Gesellschaft. Der Klimawandel, die Digitalisierung, die Finanzkrise, die Umweltverschmutzung, die Flüchtlingskrise und der Brexit haben zu den Veränderungen entscheidend beigetragen. Und so haben sich auch die Bedürfnisse, Wünsche, Ziele und Ansprüche der Menschen verändert. Aus diesen Gründe haben wir, die Volksbanken Raiffeisenbanken, uns dem Laufe der Zeit angepasst.

Wir sind die modernste Bank Deutschlands

Ganz genau! Die Volksbanken Raiffeisenbanken sind die modernste Bank. Unseren Mitglieder und Kunden bieten wir mobile Bezahlverfahren, Online-Banking und viele weitere digitale Helfer an. Aber diese modernen Tools werden heutzutage von allen Banken angeboten. Viel bedeutender sind die modernen Werte, wie unsere Genossenschaftsidee, Vertrauen, Transparenz, Verantwortung und Engagement, die persönliche Nähe vor Ort und digital. Durch die Kombination aus den modernen Tools und unseren modernen Werten bringen wir zwei Welten zusammen. Somit werden wir den Bedürfnissen der modernen Gesellschaft, also unseren Mitgliedern und Kunden, gerecht. Das alles wollen wir mit einer neuen Kampagne kommunizieren:

Morgen kann kommen.

Mit dieser neuen Kampagne möchten wir euch zeigen, dass wir als moderne Bank mit Tradition der richtige Partner für die Zukunft sind. Unser Versprechen lautet: Die Bank der Zuversicht. Mit unseren Werten, unserer Organisationsstruktur und unserer Tradition sorgen wir dafür, dass die Mitglieder und Kunden gemeinsam mit uns als Bank zuversichtlich in die Zukunft schauen können.

Vielleicht habt ihr am Sonntag schon den neuen Werbefilm mit der neuen Kampagne im Fernsehen gesehen? Einige Sender, wie z.B. RTL, Pro7, SAT1 und Vox, haben den Werbefilm am Sonntag parallel um 20:14 Uhr zum ersten Mal gezeigt und von nun an wird er regelmäßig zu sehen sein. Auch auf den Startseiten einiger deutscher Onlineseiten wird „Morgen kann kommen. Wir machen den Weg frei.“ zu sehen sein. Außerdem bekommt ihr die Kampagne auf unserer Internetseite, in der VR-BankingApp, auf unseren ePlakaten in den Filialen, den Motiven an den SB Geräten und auf vielen anderen Kontaktpunkten zu sehen.

Wir hoffen sehr, dass euch unsere neue Kampagne und der dazugehörige Werbefilm gut gefällt – genauso wie uns.;)

Eure Marie 🙂