Maren Ternes
Maren Ternes
Und es geht in die nächste Verlängerung!

Trotz verlängertem Lockdown gibt es noch vieles was bei diesem schönen Wetter unternommen werden kann. Eine Möglichkeit ist eine Wanderung ganz in unserer Nähe. Im Sommer letzten Jahres sind wir den sogennanten „Zwei-Bäche-Pfad“ gewandert. Doch auch bei strahlendem Sonnenschein und der richtigen Kleidung, macht Wandern auch bei kalten Temperaturen Spaß. Der Rundweg umfasst 14 km und beinhaltet abwechslungsreiche Landschaften.

Gestartet sind wir in Hasborn und haben uns auf den Weg Richtung Oberscheidweiler gemacht. Bereits nach einer kurzen Zeit erreichten wir den Hasborner Sauerbrunnen am Ufer des Sammenbaches. Das Quellwasser aus dem Brunnen kann man trinken, es ist jedoch braun gefärbt und schmeckt säuerlich.

Schöne Aussicht

Wurde der erste Berg erklommen, wird man sogleich mit einer wunderschönen AWanderungussicht belohnt. Für die erste kleine Pause ist dieser Punkt der Wanderung ebenfalls perfekt geeignet, denn auf einer kleinen Anhöhe steht eine Relaxliege, auf welcher wir die Aussicht genießen konnten. Auch auf dem weiteren Weg blieb uns die Aussicht noch lange erhalten. Weiter geht es Richtung Niederscheidweiler über Felder und verschiedene Waldwege wieder runter ins Tal. Dort erwartete uns an einem Fluss eine Getränkestation, mit gekühlten Getränken und Sitzgelegenheiten. Der letzte Abschnitt der Wanderung ist ein steiler Aufstieg. Nachdem wir diesen erklommen hatten, waren wir wieder zurück in Hasborn und hatten somit unser Ziel erreicht.

Interesse für weitere Wanderwege?

Dann schaut gerne auch bei den Beiträgen von Lisa und Jana vorbei.

BewegungssteinOder macht bei der Aktion „Mondlaufheld“ des TV-Cochem mit.

Dabei führt ihr euer persönliches Bewegungstagebuch, in welches ihr eure Aktivitäten eintragen könnt. Gegen die Langeweile könnt ihr auch eigene Bewegungssteine malen, welche ihr mit auf euren Spaziergang nehmt und irgendwo auf dem Weg ablegt. Die nächste Person, die den Stein findet kann ihn mitnehmen und an einer anderen Stelle wieder ablegen.
Alle Infos zu der Aktion „Mondlaufheld“ findet ihr auch bei uns in den Filialen 🙂

 

Habt auch ihr Tipps für besondere Wanderwege in unserer Region? Dann lasst mir gerne einen Kommentar hier.

Bis bald,
eure Maren 🙂