Maren Ternes
Maren Ternes

Dieses Jahr mussten aufgrund der Corona-Pandemie viele Veranstaltungen abgesagt werden – so auch die verschiedenen jährlich stattfindenden Ausbildungsmessen. Aus diesem Grund nutzten viele Unternehmen die Möglichkeit, eine digitale Ausbildungsmesse über die neue Plattform „FindMe!“ zu veranstalten.

Auch wir haben an dieser digitalen Ausbildungsmesse teilgenommen und freuten uns darüber, mit den Schülerinnen und Schülern trotz allem in Kontakt treten zu können. Unser Ziel war es dabei, interessierten Schülerinnen und Schülern den Beruf des Bankkaufmanns / der Bankkauffrau so gut es uns auf diesem Wege möglich war, näher zu bringen. Unsere Ausbildungsleiterin Silke Otten, mein Azubikollege Julius Wiersch, Lisa Nett und ich haben uns überlegt, wie wir es schaffen, euch innerhalb von 30 Minuten einen Einblick in unseren Berufsalltag und die Ausbildung zu geben. Und davon berichte ich euch jetzt:

Die digitale Ausbildungsmesse

Zunächst hat Frau Otten allgemeine Infos zur Ausbildung gegeben, relevante Facts, welche bei einer Vorstellung natürlich nicht fehlen dürfen. Doch wir wollten euch auch einen Einblick in unseren Alltag und unseren Arbeitsplatz geben. Also hat Julius einen Rundgang durch unsere Filiale in der Trierer Landstraße gemacht. So konntet ihr auch einmal hinter die Kulissen unserer Arbeit schauen. Für die Schülerinnen und Schüler aus der Region, die nicht an der digitalen Messe teilnehmen konnten, haben wir unsere Bank-Vorstellung aufzeichnen lassen. Diese wird gerade durch den Dienstleister in der FindMe-App hinzugefügt und kann somit beliebig oft angesehen werden.

Also, schaut euch die Aufnahme gerne einmal selber an. Diese findet ihr schon bald auf unserem Unternehmensprofil in der „FindMe!“-App. Wir stehen euch für alle Fragen bereit und freuen uns auf eure Rückmeldungen. Wenn euch der Beruf interessiert, könnt ihr bei uns auch ein Praktikum machen und euch somit einen vielseitigen Einblick in den abwechslungsreichen Berufsalltag und die verschiedenen Abteilungen verschaffen.

Wir freuen uns auf euch!

Noch ein paar Infos zu mir

Da dies mein erster AzubiBlog-Beitrag ist, möchte ich mich einmal kurz vorstellen.

Mein Name ist Maren Ternes, ich bin 20 Jahre alt und habe meine Ausbildung am 01.08.2020 begonnen. In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit mit meinen Freunden und bin Mitglied in der Garde und einer Show-Tanzgruppe für Fastnacht.

Wenn ihr erfahren wollt, wie meine Azubikollegen in die Ausbildung gestartet sind, dann lest gerne im Beitrag von Ann-Cathrin nach 🙂