Timm Brandenburg
Timm Brandenburg
Carolin Lenard
Carolin Lenard

Hallo zusammen, oder sollten wir vielleicht besser ‚tschüss‘ sagen?

Nun ist die Zeit gekommen, das Bloggen auf dem Azubi-Blog in neue Hände zu geben.
Doch bevor wir uns verabschieden, möchten wir nochmal mit euch gemeinsam auf die vergangenen Jahre der Ausbildung und dem Beginn des Azubiblogs zurückblicken.

1. Die Ausbildung

2,5 Jahre Ausbildung sind wie im Flug vergangen. Durch den abwechslungsreichen Alltag und das Durchlaufen vieler Abteilungen in der Bank, ging die Zeit sehr schnell vorbei. Wir konnten vieles Lernen, viele Erfahrungen sammeln und durften vieles kennenlernen. Dies hat uns die Entscheidung, wie es nach der Ausbildung weiter gehen soll, sehr erleichtert. Wir beide haben uns auch aufgrund des großen Überblicks während der Ausbildung bewusst für den Bereich des Privatkundengeschäfts entschieden. Nicht zuletzt die sehr hilfsbereiten und freundlichen Kollegen haben dazu beigetragen, den Alltag nicht langweilig werden zu lassen. Auch das Azubi-Dinner in der Lernphase, worüber wir euch in unserer Serie berichtet haben, wird uns lange in Erinnerung bleiben.

Mittlerweile haben wir auch verschiedene Zertifikate z.B. von der Union Investment, R+V und der Bausparkasse Schwäbisch-Hall erhalten. Damit sind wir für die Beratung der Kunden gut aufgestellt und haben das notwendige Rüstzeug zur Verfügung.

2. Der Azubiblog

Vor gut eineinhalb Jahren wurde der Azubi-Blog ins Leben gerufen. Seitdem hat sich einiges verändert. Einige Blogger haben uns bedingt durch das Ausbildungsende verlassen, Andere sind dazu gekommen. Unser Azubi-Blog lebt von Beiträgen, die aus der Sicht von Auszubildenden geschrieben werden. Daher ist es nun auch für uns an der Zeit aufzuhören, denn zu den Auszubildenden gehören wir seit Februar nicht mehr. Aber keine Sorge, für Nachfolger haben wir bereits gesorgt. Am 1. August kommen unseren neuen Azubis. Zwei von insgesamt fünf neuen Auszubildenden konntet ihr bereits kennenlernen: Jana und Victoria. Aber auch die anderen drei werden sich bald bei euch vorstellen.

3. Wie geht‘s für uns weiter?

Auch wenn unsere Ausbildung und die aktive Bloggerzeit nun beendet ist, werdet ihr vielleicht an der ein oder anderen Stelle nochmal von uns hören. Sei es ein Gastbeitrag, ein Interview oder ähnliches. Denn wie ihr in vorherigen Beiträgen bereits lesen konntet, bleiben wir in der Bank beschäftigt. Neben unserem Job als Privatkundenberater/in haben wir nun auch eine ‚Azubipatenschaft‘ übernommen. Wenn ihr hierüber mal mehr wissen möchtet, lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen.

Die Zeit während der Ausbildung und des Azubi-Blogs ist wirklich extrem schnell vergangen.
Durch die neuen Blogger wird bestimmt auch das ein oder andere neue Thema für euch gefunden und ihr werdet natürlich weiterhin durch unser Bloggerteam über die verschiedensten Themen informiert.

Macht es gut und bis bald! 🙂