Miriam Ehlen
Miriam Ehlen
Neue Gesichter

Hallo ihr Lieben! Am 01.08. ging es für uns los: die Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann bei der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank eG hat begonnen. „Wir“ sind die neuen Azubis, die ich euch gleich vorstellen werde. Wie unser Start ins Berufsleben ablief und wo wir aktuell zu finden sind, erfahrt ihr ebenfalls hier.

Von links nach rechts: Marie (18), Michael (21), Matthias (21), Michelle (17), Ich (Miriam, 23) und Henrik (21), der sich für ein duales Studium entschieden hat. Kennenlernen durften wir sechs uns bereits vor Ausbildungsbeginn beim Azubi-Grillfest. Diese jährliche Tradition ist eine super Möglichkeit erste Eindrücke von den Mit-Azubis aus höheren Lehrjahren und der Bank im Allgemeinen zu sammeln. Durch dieses erste „Beschnuppern“ verflog auch die anfängliche Nervosität und wich der Vorfreude auf die kommende Zeit. Nach dem anschließenden zweitägigen Einstiegsseminar waren wir bestens vorbereitet, um in den einzelnen Filialen vor Ort erste Einblicke zu gewinnen.  So konnten wir neben dem theoretischen Hintergrund auch schon verschiedene Praxisbeispiele durchspielen.

Hier findet ihr uns:

Marie arbeitet aktuell im Zahlungsverkehr in der Unternehmenszentrale. Daher werdet ihr sie in nächster Zeit noch nicht in den Filialen antreffen. Wir anderen fünf sind in verschiedenen Geschäftsstellen eingesetzt. Vielleicht habt ihr den ein oder anderen von uns ja schon gesehen. Michael war bereits in Traben-Trarbach und in Kröv. Er konnte hier neben den Tätigkeiten am Schalter auch schon bei verschiedenen Beratungsgesprächen dabei sein. Matthias steht euch in Osann-Monzel gerne beratend zur Seite. Michelle findet ihr in Cochem. Dort ist sie ebenfalls am Schalter und erledigt für euch unter anderem die Ein- und Auszahlungen. Henrik ist in Manderscheid euer neuer Ansprechpartner rund ums Thema Online-Banking. Ich selbst war in den letzten beiden Wochen in Reil und Bausendorf. Dort durfte ich ebenfalls am Schalter verschiedene Aufgaben übernehmen und bei einem Beratungsgespräch dabei sein.

Dank der hilfsbereiten und geduldigen Kollegen und Kunden konnten wir uns alle nach Ausbildungsbeginn bereits sehr schnell einleben. Wir freuen uns auf neue Herausforderungen und darauf, den ein oder anderen von euch in den Filialen persönlich anzutreffen und bei Fragen weiterzuhelfen.

Viele Grüße, eure Miriam 🙂