Victoria Neukirch
Victoria Neukirch

Hallo zusammen,

heute darf ich Euch ein letztes Mal als Azubi-Bloggerin begrüßen 🙂
Nach gut drei Jahren ist es nun an der Zeit,  sich vom AzubiBlog zu verabschieden. In meinem letzten Beitrag möchte ich die vergangen Jahre Revue passieren lassen und Euch einen kleinen Ausblick in die Zukunft geben.

Rückblick

Vor mehr als drei Jahren begann für mich mit der Ausbildung bei der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank eG ein neuer Lebensabschnitt. Neben neuen Leuten und einem neuen Umfeld erwartete mich zudem auch ein komplett neues Themengebiet. Vor meinem ersten Arbeitstag begleitete mich neben großer Vorfreude auch unterschwellig das Gefühl von Ungewissheit.

„Gemeinsam angefangen und gemeinsam aufgehört. Als Fremde kennengelernt und als Freunde ausgelernt.“

Heute kann ich Euch eins sagen: Die Ausbildung bei der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank eG war definitiv die richtige Entscheidung! Gerne blicke ich auf eine schöne, lehrreiche Zeit mit vielen neuen Erfahrungen, schönen Veranstaltungen und netten Kollegen zurück. Besonders der Zusammenhalt unter den Auszubildenden gab mir die nötige Rückendeckung.

Wie geht es weiter?

Wie ich Euch bereits in meinem letzten Beitrag erzählt habe, bleibe ich der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank eG treu. Bereits seit vergangenem Jahr unterstütze ich im Team der Immobilienvermittlung die Makler-Kollegen. Mit diesem neuen Aufgabengebiet stellt sich auch gleichzeitig eine neue Herausforderung dar, die mir jeden Tag auf’s neue Motivation gibt. Nachdem ich nun schon Praxiserfahrung sammeln konnte, werde ich nächsten Monat durch eine Weiterbildung mein Wissen weiter vertiefen.

 

Ich bin dann mal weg…

Mit Abschluss der Berufsbildung geht nun auch die Zeit als aktive Bloggerin des AzubiBlogs zu Ende. Doch auch in Zukunft werdet ihr weiterhin Einblick in den Berufsalltag sowie das private Treiben der Auszubildenden unseres Hauses erhalten. Auch aus dem neuen Ausbildungsjahrgang werden 4 neue Azubis das Team unseres Blogs bereichern. Nachdem Ann-Cathrin letzte Woche den Anfang gemacht hat, werden auch die anderen schon bald von ihren ersten Erfahrungen im Berufsalltag berichten. Für die Zukunft wünsche ich den „Neulingen“ viel Freude beim Schreiben ihrer Blogbeiträge.  Vielleicht gibt es ja schon bald ein Wiedersehen in einem Gastbeitrag oder bei einem Interview.

Jetzt bleibt mir nur noch ein großes DANKESCHÖN an Euch – unsere Leser, zu richten. Ihr macht unseren Azubiblog zu dem, was er ist!

 

Viele Grüße und auf Wiedersehen 🙂

Victoria