Carolin Lenard
Carolin Lenard

Die Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank bietet jährlich in den Osterferien ein 4-tägiges Info-Praktikum an. Hier können interessierte Schüler Informationen über den Beruf  Bankkauffrau/-mann, sowie der Ausbildung bei uns im Hause sammeln.

Das Praktikum unterteilt sich in drei Theorietage und einen Praxistag. Von der Kreditabteilung über die Wertpapierabteilung bis hin zum Marketing werden den Praktikanten alle Bereiche unseres Hauses während des theoretischen Teils von den Azubis vorgestellt. Am vierten Tag begleitet jeweils ein Praktikant einen Azubi in die Filiale, um den Alltag eines „Bankers“ kennen zu lernen. Das theoretisch Erlernte findet nun in der Praxis Anwendung und wird dem Praktikanten so noch etwas näher gebracht.

Timm und ich saßen 2013 auch auf den Stühlen und haben uns die Vorträge der Auszubildenden angehört. Wir waren so begeistert und überzeugt, dass wir uns gleich darauf bei der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank beworben haben. Am 1. August 2014 war es dann soweit – wir haben unsere Ausbildung hier begonnen und schon im nächsten Jahr standen wir selbst vorne und haben den Praktikanten vom Beruf und der Ausbildung erzählt. Aus der Sicht einer Auszubildenden kann ich sagen, dass das Info-Praktikum ein super interessantes Projekt ist. Es macht mir großen Spaß, den Praktikanten die Ausbildung und die Abteilungen vorzustellen und ihnen eventuell dabei zu helfen, ihren Traumberuf zu finden.

Wenn Du Dich jetzt für den Beruf Bankkauffrau/-mann interessierst oder wissen möchtest, was man in der Ausbildung alles lernt, dann komm‘ zu unserem Info-Praktikum 2016!

Bewerbungsschluss ist der 07.03.2016.

Mehr dazu findest du auch auf unserer Homepage.

www.vvr-bank.de/praktikum

Foto: © Andres Rodriguez/fotolia.com