Lisa Nett
Lisa Nett

Einen sinnvollen und richtigen Umgang mit Geld zu erlernen, gehört zu den wesentlichen Voraussetzungen für ein wirtschaftlich sorgenfreies Leben.

Dieses Ziel war auch vor einigen Tagen Anlass für einen Praxistag von Schülerinnen und Schülern der 10. Klasse der Realschule plus Manderscheid bei uns in der Unternehmenszentrale der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank in Wittlich.

Interessantes Programm

Zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Eis bekamen die Schüler einen Einblick in die Praxis einer Bank und damit die Gelegenheit, sich im direkten, persönlichen Gespräch zu informieren und auszutauschen.

Fragen rund ums Geld, der Umgang damit und auch zum Online Banking beantworteten ihnen drei unserer Auszubildenden. Lina, Angela und Dennis planten gemeinsam mit einigen anderen Azubis und unserer Ausbildungsleiterin Silke Otten den Ablauf des Tages, um den Schülern einen perfekten Einblick in die Praxis und die verschiedensten Themenbereiche bieten zu können. Mit Filmen, Power Point-Folien und praktischer Arbeit wurde das Interesse der Schüler geweckt und rundete ihre Exkursion ab.

Was uns besonders beeindruckt hat: Die Schüler waren sehr gut vorbereitet und neugierig auf das, was unsere Auszubildenden für sie vorbereitet hatten.

Erfolgreicher Praxistag

Für uns und auch für die Schüler war der Ausflug in unsere Bank ein voller Erfolg. Nach Meinung von Frau Eis, der Klassenlehrerin der Schüler, sollten gerade in so einer stark konsumorientierten Zeit Jugendliche öfter mit den Zusammenhängen von Einkommen, Rücklagen und Ausgaben konfrontiert werden. Das finden wir auch und deshalb unterstützen wir das gerne mit solchen Angeboten wie dem Praxistag!

zur Seite der Realschule+ Manderscheid

Wenn auch ihr mehr über den Umgang mit Geld oder die Ausbildung in einer Bank erfahren wollt, lasst doch gerne einen Kommentar hier!