evamariapitsch
Eva-Maria Pitsch

Am 1. August begann unser „Ernst des Lebens“ mit dem Ausbildungsstart bei der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank. Die ersten Tage waren spannend und vor allem sehr informativ, besonders das Einführungsseminar war eine gute Starthilfe in den neuen Job. Anfangs war es schwierig sich die ganzen neuen Namen und Gesichter einzuprägen, aber mit der Zeit klappt auch das immer besser. Damit ihr uns auch kennenlernt stellen wir uns vor, denn…

… wir sind die Neuen!

Beginnen wir mal mit den zwei jungen Damen links auf dem Foto:

„Hey, ich bin Laura, 20 Jahre alt und komme aus Traben-Trarbach. In meiner Freizeit verbringe ich gerne Zeit mit meinen Freunden und meiner Katze Josi. Zumba und Showtanz gehören ebenfalls zu meinen Hobbys.

Bevor ich mit der Ausbildung bei der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank im August 2016 begonnen habe, war ich als FSJ’lerin bei der Verbandsgemeindeverwaltung in Traben-Trarbach angestellt. Jetzt freue ich mich auf eine spannende und lehrreiche Zeit bei der Bank!“

 

„Ich bin Michelle, bin 20 Jahre alt und wohne in Wittlich-Dorf. Meine Hobbys sind reiten, Freunde treffen und mein Kätzchen. Mein vorheriger Beruf ist das komplette Gegenteil von diesem, ich habe Friseurin gelernt.

Warum der krasse Wandel? Ich wollte nochmal etwas komplett neues ausprobieren, andere Seiten an mir kennenlernen und einmal eine andere Herausforderung annehmen.“

 

Ebenfalls mit von der Partie sind unsere drei Jungs Florian, Mathis und Pascal.

„Mein Name ist Florian, bin 19 Jahre alt und komme aus Moritzheim. Ich liebe es meine Freizeit auf meinem Motorrad zu verbringen, spiele aber auch sehr gerne Fußball.

Bevor ich hier angefangen habe, war ich auf dem Technischen Gymnasium in Wittlich und habe dort mein Abitur gemacht. Diese Ausbildung mache ich, weil ich Spaß an der Arbeit mit Zahlen und Geld habe, sowie am Kundenkontakt.“

 

„Ich heiße Mathis, bin 24 Jahre alt und in meiner Freizeit treibe ich gerne Sport. Dazu gehört Fußball spielen, mit meinem Hund laufen gehen oder Fahrrad fahren. Meine größte Leidenschaft sind aber Motorräder, nicht nur das ich gerne Fahre, ich schraube bzw. restauriere auch gerne an meinem Motorrad. Ansonsten verbringe ich viel Zeit mit der Familie und meiner Freundin.

Bevor ich die Ausbildung bei der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank begonnen habe, probierte ich mich in unterschiedlichen Nebenjobs aus. Anschließend hab ich ein Studium in BWL an der Universität Trier begonnen.“

 

„Hallo mein Name ist Pascal und ich bin 30 Jahre „jung“. Ich freue mich ab jetzt ein Teil der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank zu sein. Meine Hobbys sind unter anderem Fitnesstraining und Joggen. Außerdem verbringe ich einfach gerne Zeit mit meiner Freundin und unserem gemeinsamen Hund Loui. Vor Beginn der Ausbildung war ich als Physiotherapeut in der neurologischen Rehabilitation tätig. Mir ist bewusst, dass es eine große Umstellung wird, jetzt in einem ganz anderem Gebiet zu Arbeiten, aber genau aus diesem Grund wage ich diesen Schritt. Ab sofort bin ich auch Blogger hier im Azubi Blog, ihr könnt also gespannt sein.“

 

Jetzt erzähle ich euch von mir.

Mein Name ist Eva, bin 19 Jahre alt und komme aus Longkamp. Ich bin hier nicht nur Auszubildende, sondern auch neues Mitglied im Bloggerteam. Meine Freizeit verbringe ich am Liebsten im Stall bei den Pferden, schöne Ausritte dürfen hier natürlich auch nicht fehlen. Ansonsten male ich sehr gerne oder verbringe Zeit mit meinen Freunden und meinem Freund.

Vor der Ausbildung habe ich mein Abitur am Nikolaus-von-Kues Gymnasium absolviert und als Verkäuferin in einer Parfümerie in Bernkastel gearbeitet. Ich mache eine Ausbildung als Bankkauffrau, weil ich Spaß am Umgang mit Kunden habe.

 

Wir freuen uns alle auf die kommende Ausbildungszeit und hoffen auf viele spannende Erlebnisse in dieser Zeit. Hat jemand von euch diese Jahr auch eine Ausbildung begonnen? Und wie waren eure ersten Wochen so? Ich freue mich auf eure Kommentare!