Mathis Forens
Mathis Forens

Hallo zusammen,

dieses Jahr ist es wieder soweit! Vom 14. bis 17. Juni 2019 findet die WirtschaftsWocheWittlich (WWW) statt. Was 1991 mit rund 70 Firmen begann, ist heute zu einer Großveranstaltung mit über 200 Firmen geworden, die im Dreijahresrhytmus durchgeführt wird. Damit gehört die WWW zu einer der größten Verbrauchermessen im nördlichen Rheinland-Pfalz. 2016 haben circa 80.000 Menschen das viertägige Event besucht. Dies zeigt die große Beliebtheit und die Wichtigkeit dieser Veranstaltung – für die Besucher aber auch für die teilnehmenden Unternehmen.

Wer ist alles dabei?

Vertreten sind Firmen der Region aus allen Bereichen. Aus Industrie, Handel aber auch aus dem Handwerk. Daneben sind aber auch öffentliche Institutionen, wie die Polizei oder die Stadtverwaltung vertreten. Was uns jedoch am meisten interessiert – auch Banken können sich hier präsentieren. So werden wir, die Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG, natürlich auch die Chance nutzen und euch auf der WWW an unserem Stand begrüßen.

Über die Homepage https://www.wiwowittlich.de könnt ihr euch vorab in Ruhe alle Aussteller und den Lageplan ansehen.

„Was möchtest du morgen unternehmen?“

So lautet das Motto der diesjährigen WWW. Gerade für junge Menschen, die noch ungewisse Zukunftspläne haben, ist diese Frage von Wichtigkeit. Auf der Messe habt ihr nicht nur die Chance euch über die Firmen und deren Produkte zu erkundigen, sondern sicherlich auch über Ausbildungsberufe, die von den Ausstellern angeboten werden.

Die WWW und ich.

Ich persönlich besuche sehr gerne Messen. Dort gibt es immer viel zu entdecken und es ist immer wieder faszinierend, wie viele verschiedene Firmen es gibt. Solche Events sind die perfekte Gelegenheit, mehr über die Unternehmen zu erfahren und durch persönliche Gespräche hinter die Kulissen schauen zu können. Dieses Jahr werde ich selbst auf dem Stand der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank eG stehen und für Euch da sein. Denn seit fast 150 Jahren steht bei uns der Mensch mit seinen Wünschen und Zielen im Vordergrund. Und dass das so ist, das wollen wir euch an unserem Stand zeigen. Ihr dürft gespannt sein!

Und solltet Ihr zusätzlich noch Fragen zum Beruf Bankkaufmann bzw. Bankkauffrau haben, wird euch sicherlich auch der ein oder andere Kollege Rede und Antwort stehen. Ich freue mich, euch persönlich begrüßen zu dürfen und euch unsere Bank zu präsentieren. Schaut vorbei!

Wir sehen uns auf der WWW,

euer Mathis